HK-Linie: Freital-Hainsberg - Kurort Kipsdorf

Antworten
Nachricht
Autor
Holger
Oberlokführer
Beiträge: 601
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:22

HK-Linie: Freital-Hainsberg - Kurort Kipsdorf

#1 Beitrag von Holger » Mi 10. Mär 2021, 19:50

Hallo zusammen,

eine immer wieder gern besuchte Bahn war die HK.

Mai 1997 in Dipps. Die Loks waren nach Bundesbahn-Schema eingereiht. 099 741 = 99 1777, 099 727 = 99 1747
Bild
Grüße von der Kerkerbachbahn
Holger

Holger
Oberlokführer
Beiträge: 601
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:22

Re: HK-Linie: Freital-Hainsberg - Kurort Kipsdorf

#2 Beitrag von Holger » Fr 12. Mär 2021, 20:23

Weiter mit ein paar Bilder vom Mai 1998 an der Weißeritztalbahn

099 723 (99 734) erreicht Dippoldiswalde
Bild

099 727 (99 747) verläßt Dippoldiswalde
Bild

an der Talsperre Malter
Bild

Bild
an der Stelle stellte dann einer der beiden Hobbykollegen seine Fototasche in einen Ameisenhaufen :( , es dauerte dann länger bis wir die Tierchen wieder aus dem Kofferraum hatten :lol:

99 734, wie man sie heute meist noch sieht, in Kipsdorf beim Wassernehmen
Bild
Grüße von der Kerkerbachbahn
Holger

225-099
Lokbetriebsinspektor
Beiträge: 1075
Registriert: Do 31. Mai 2018, 17:31

Re: HK-Linie: Freital-Hainsberg - Kurort Kipsdorf

#3 Beitrag von 225-099 » Sa 13. Mär 2021, 19:53

:schön: :Danke: :klasse:

Holger
Oberlokführer
Beiträge: 601
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:22

Re: HK-Linie: Freital-Hainsberg - Kurort Kipsdorf

#4 Beitrag von Holger » Sa 11. Sep 2021, 16:02

Im Urlaub in der Sächsischen gab es auch mal wieder eine Tour auf 750 mm hinauf nach Kipsdorf, allerdings war der Tag sehr verregnet.
Los ging es von Freital-Hainsberg, in dessen EG die IG Weißeritztalbahn Fahrkarten verkauft
Bild

Das Empfangsgebäude vom Bahnsteig der DW-Linie (Dresden - Werdau)
Bild

Während wir auf die Lok warteten ging ein ordentlicher Schauer nieder
Bild

99 1790 ist mit einem kurzen Güterzug ausgestellt
Bild

Kurz vor Abfahrt des Zuges rollte 99 1762 aus dem Schuppen zum Zug
Bild

Und dann ging es durch den Rabenauer Grund und entlang der Talsperre Malter nach Dipoldiswalde, wo Wasser gefasst wird
Die IG betreibt ein kleines Café in den abgestellten Wagen
Bild

Bild

Bild

Dann ging es für mich nach 20 Jahren wieder mal nach Kipsdorf.
Unterwegs gab es ein paar Aufnahmen von der Bühne
Bild

Das Heizhaus in Kipsdorf wurde, wie die weiteren Bahngebäude der Strecke, saniert. Fast schon zu gepflegt
Bild
Zuletzt geändert von Holger am So 12. Sep 2021, 07:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße von der Kerkerbachbahn
Holger

Holger
Oberlokführer
Beiträge: 601
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:22

Re: HK-Linie: Freital-Hainsberg - Kurort Kipsdorf

#5 Beitrag von Holger » So 12. Sep 2021, 07:03

Kurort Kipsdorf ist erreicht, entlang der Bahn und Straße kommen die ersten Pension in Sicht
Bild

nach der Ankunft wird die Lok abgekuppelt und zum Wasserkran vorgezogen
Bild

der "Wasserturm" befindet sich im Hang oberhalb der Gleisanlagen
Bild

Bild

das Empfangsgebäude
Bild

kurz vor Abfahrt, setzt die Lok dann um
Bild

Bild

Bild

Auf der Rückfahrt wäre die Fahrt auf der Bühne nur im Taucheranzug möglich gewesen.

Der Güterschuppen in Schmiedeberg. Die Straße führt zum EG, das in Insellage zwischen den Gleisen liegt und ein Atelier beherbergt
Bild

Das Agenturgebäude am Haltepunkt Schmiedeberg-Naundorf
Bild

Die Güterabfertigung mit Wasserturm in Dippoldiswalde
Bild

Da Dipps der Kreuzugsbahnhof der Strecke ist, wird hier ein mehrminütiger Halt eingelegt
Bild

Das Café wartet immer noch auf Besucher
Bild

In Hainsberg geht die Lok vom Zug
Bild

und fährt durch die weitläufigen Anlagen des Schmalspur-Bahnhofs zum Heizhaus
Bild
Grüße von der Kerkerbachbahn
Holger

Knipser1
Lokbetriebsinspektor
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 23:07
Wohnort: Kottenheim

Re: HK-Linie: Freital-Hainsberg - Kurort Kipsdorf

#6 Beitrag von Knipser1 » Mo 13. Sep 2021, 12:47

Hallo Holger,

danke, dass du diesen Wassermassen getrotzt - und uns die Eindrücke von der schönen 750mm-Bahn mitgebracht hast.

Das wäre auch nochmal ein Reiseziel....

Grüße
Guido

Benutzeravatar
Ralf1972
Lokbetriebsinspektor
Beiträge: 1199
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:20
Wohnort: Kottenheim

Re: HK-Linie: Freital-Hainsberg - Kurort Kipsdorf

#7 Beitrag von Ralf1972 » Mo 13. Sep 2021, 13:33

Holger hat geschrieben:
Sa 11. Sep 2021, 16:02
...
...allerdings war der Tag sehr verregnet.
...
Du meinst wohl der Sommer...

"Was machst Du im Sommer? An dem Tag wollen wir grillen". Aber über nix lässt sich besser jammern als übers Wetter :lol:

Aber Du bist der Beweis dass es keine Sonne benötigt um tolle Aufnahmen zu machen!

:klasse: :Danke:
Bild

Antworten