STLB - Landesbahn Feldbach - Bad Gleichenberg

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Ralf1972
Lokbetriebsinspektor
Beiträge: 1199
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:20
Wohnort: Kottenheim

STLB - Landesbahn Feldbach - Bad Gleichenberg

#1 Beitrag von Ralf1972 » Fr 3. Sep 2021, 09:56

Hallo,

hier werde ich in lockerer Folge ein paar Aufnahmen der liebenswerten Stichstrecke Feldbach - Bad Gleichenberg zeigen. Die Strecke liegt in der östlichen Steiermark, hier findet ihr auf Wiki weitere Infos.

Am 16.August 2011 stand ich mit meiner Kamera nah der Haltestelle Trautmannsdorf und lichtete den ET 2 der STLB ab. Der Ort ist im Hintergrund zu erkennen, prägnant die wunderschöne Pfarrkirche hl. Michael

Bild





Zu Trautmannsdorf gehört die Siedlung Hofstätten, dort fotografierte ich am selben Tag den ET 2 bei der Rückfahrt nach Feldbach.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Ralf1972
Lokbetriebsinspektor
Beiträge: 1199
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:20
Wohnort: Kottenheim

Re: STLB - Landesbahn Feldbach - Bad Gleichenberg

#2 Beitrag von Ralf1972 » Mi 8. Sep 2021, 13:11

Der Motorbahnwagen X 51 der STLB stand am gleichen Tag wie oben an der Haltestelle Trautmannsdorf und wartete auf weitere Aufgaben.

Bild




Bild
Bild

Holger
Oberlokführer
Beiträge: 601
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:22

Re: STLB - Landesbahn Feldbach - Bad Gleichenberg

#3 Beitrag von Holger » Sa 11. Sep 2021, 14:01

Kleine Bahn in reizvoller Landschaft, perfekt umgesetzt :Großmeister:

:Danke:
Grüße von der Kerkerbachbahn
Holger

225-099
Lokbetriebsinspektor
Beiträge: 1075
Registriert: Do 31. Mai 2018, 17:31

Re: STLB - Landesbahn Feldbach - Bad Gleichenberg

#4 Beitrag von 225-099 » Mo 13. Sep 2021, 20:47

Hallo Ralf, sehr interessant und natürlich auch sehr schöne Bilder!

:Danke:

Beste Grüße

Peter

Benutzeravatar
Ralf1972
Lokbetriebsinspektor
Beiträge: 1199
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:20
Wohnort: Kottenheim

Re: STLB - Landesbahn Feldbach - Bad Gleichenberg

#5 Beitrag von Ralf1972 » Mo 20. Sep 2021, 12:25

Hallo,

zum ersten mal in Berührung mit der Landesbahn kam ich am 26.03.2007. Mann, auch schon fast 15 Jahre her. Unglaublich...

In Bad Gleichenberg stand morgens abfahrbereit der erste Zug nach Feldbach. Zu meinem großen Glück lokbespannt, in der Regel verkehren ET's.

Bild





Lustig fand ich dass die Kollegen die Bremsprobe über Funk gemacht haben obwohl die Lok nicht so weit weg stand.

Bild





In Feldbach musste natürlich der Wagen umfahren werden.

Bild





Bild





Dann kam ich mit dem Lokführer ins "Gespräch". Das war gar nicht so einfach, der steierische Dialekt ist nicht ohne. Aber unter Lokführern versteht man sich. Er lud mich in den Führerstand zur Mitfahrt ein, ich kann mich noch gut daran erinnern wie stolz er auf seine Lok und seine Bahn war.

Wir folgen der Strecke nach Gleichenberg, links die steierische Ostbahn nach Ungarn.

Bild





Der Haltepunkt Fischa.

Bild





Bild





Trautmannsdorf aus der Lokführersicht.

Bild





Das "umfahren" in Gleichenberg lief folgenerdermaßen ab:
Die Lok drückte den Wagen bis hinter die Einfahrweiche, dann zog man am Wagen die Handbremse an und entlüftete die Bremse. Man kuppelte ab und die Lok und fuhr in ein freies Gleis. Der Zugführer löste die Handbremse und der Wagen lief bergab an den Bahnsteig. Lok wieder vorne drauf, Bremse füllen, Bremsprobe, feddisch.

Bild





Bild
Bild

225-099
Lokbetriebsinspektor
Beiträge: 1075
Registriert: Do 31. Mai 2018, 17:31

Re: STLB - Landesbahn Feldbach - Bad Gleichenberg

#6 Beitrag von 225-099 » Mo 20. Sep 2021, 16:13

Hallo Ralf,

die Lok gefällt mir außerordentlich gut. Hat ein wenig etwas von der E 69.

Beste Grüße

Peter

Antworten