Neuer Nachschub von der BR 610 für die Firma Steil in Trier-Ehrang

Linke und rechte Rheinstrecke bis Mainz und Wiesbaden
Antworten
Nachricht
Autor
Rüdiger1957
Aushilfsheizer
Beiträge: 90
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 15:07
Wohnort: KWEH

Neuer Nachschub von der BR 610 für die Firma Steil in Trier-Ehrang

#1 Beitrag von Rüdiger1957 » Sa 13. Apr 2019, 19:24

Am 12.04. war wieder ein Schrottzug für die Firma Steil in Trier-Ehrang unterwegs. Leider lief dieser Zug mit + 207. Trotzdem hatte ich noch Glück diesen Zug in Neuwied zu erwischen. Schade um diese formschönen Triebwagen. Meine Aufnahmen entstanden im Bahnhof von Neuwied.

MEG 705 (155 196) + 610 002/502 + 610 013/513 + 610 020/520 + 610 005/510 als DGS 98582 Hamm – Trier

Bild

Bild

Bild

Beste Grüße
Rüdiger

Benutzeravatar
Ralf1972
Lokomotivführer
Beiträge: 406
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:20
Wohnort: Kottenheim

Re: Neuer Nachschub von der BR 610 für die Firma Steil in Trier-Ehrang

#2 Beitrag von Ralf1972 » So 14. Apr 2019, 11:10

Da blutet einem das Herz, ich habe die 610 rein optisch immer gemocht. Bin nur einmal mitgefahren, der Führerstand ähnelt sehr dem des 628. Bundesbahn halt :super:

Schade dass aus den schicken Zügen nun Rasierklingen werden, wenigstens steht einer in Lützel im Museum.

Drei tolle Aufnahmen!

:Danke:
Bild

MartinM
Aushilfsheizer
Beiträge: 68
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 17:47

Re: Neuer Nachschub von der BR 610 für die Firma Steil in Trier-Ehrang

#3 Beitrag von MartinM » Di 16. Apr 2019, 09:55

Moin zusammen,

Hab an dem Tag diese Fuhre auf der Kölner Südbrücke festhalten können :

BildMEG 705 / 155 196 by Martin Morkowsky, auf Flickr

in 1/87 hab ich 610 015 in mintgrün von Fleischmann mit funktionierender Neigetechnik, ein tolles Modell :) !

Gruß Martin

Benutzeravatar
gt
Reservelokführer
Beiträge: 356
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08

Re: Neuer Nachschub von der BR 610 für die Firma Steil in Trier-Ehrang

#4 Beitrag von gt » So 21. Apr 2019, 21:27

Heute hat es bei mir auch mal geklappt.

Bild

Beachtlich ist die Front mit der auf alt getrimmten Loknummer auf schwarzem Grund. Die Regenrinne hat auf der linken Seite leider einen Schaden und ein Blick auf die Kupplung ist für eine 155 sicherlich auch nicht alltäglich. Die Ruine, die den nächsten Ortsnamen trägt ist mal bewusst hinter dem Mast.

Danke an die Vormelder!
Herzliche Grüße

gt


Auch im Siegerlandforum, Eisenbahn in Südwestfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz aktiv.

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright Gerd Tierbach. Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt.

50 2404
Schuppenheizer
Beiträge: 25
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 09:34

Re: Neuer Nachschub von der BR 610 für die Firma Steil in Trier-Ehrang

#5 Beitrag von 50 2404 » Mo 22. Apr 2019, 10:17

Auch ch war gestern n Neuwied um den Schrottzug abzulichten.
MEG 709 hatte die Aufgabe 3 VT 610 auf die Letzte Reise zum Henker zu bringen :( .
Bild

Eigentlich hatte ich mir für Neuwied einen anderen Fotostandort für die Fuhre ausgesucht, der war aber von einer Railventure 111 belegt.
Gut bewacht von 3 Sicherheitsleuten, :oops: war eine Münchener U Bahn auf ihrer ersten Reise nach Wildenrath. Sie sollen Grafittikünstler und Fotografen (Was, dank eines netten anderen Fotografen, nicht ganz geklappt hat. :D ) von dem Triebwagen fernhalten.

Bild

Bild
Hat mich gefreut, wieder einen Eisenbahnfreund aus dem :Bw: kennengelernt zu haben

Sonnige Ostergrüsse
Bild

Rüdiger1957
Aushilfsheizer
Beiträge: 90
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 15:07
Wohnort: KWEH

Re: Neuer Nachschub von der BR 610 für die Firma Steil in Trier-Ehrang

#6 Beitrag von Rüdiger1957 » Di 23. Apr 2019, 08:24

Am Karfreitag war dann der vorletzte Schrottzug mit der BR 610 nach Ehrang unterwegs. Diesmal hing 155 049 (709 MEG) davor. Die Aufnahmen entstanden in der südlichen Ausfahrt vom Bahnhof Neuwied.

155 049 + 610 501/001 + 610 004/504 + 610 009/509 + 610 016/516 als DbZ 93328 Hamm - Ehrang

Bild

Bild

Bild

Bild

Ostersonntag war dann der letzte Schrottzug mit der BR 610 nach Ehrang unterwegs. Die Aufnahmen entstanden an der Brückenrampe der Urmitzer Eisenbahnbrücke.
Den Anfang machte allerdings 143 925 mit dem RB 27

Bild

Danach war es dann soweit. Auch diesen Schrottzug beförderte 155 049. Diesmal waren es nur noch drei VT 610. Eine Besonderheit war 610 018/518 mit seinen grünen Türen.

155 049 + 610 008/508 + 610 018/518 + 610 503/003 als DbZ 92042 Hamm - Ehrang

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Danach ging es dann wieder nach Hause. Aber nicht direkt, sondern mit einem Umweg über den Güterbahnhof Neuwied. Dort stand 111 215 von railadventure
mit einem Münchner U-Bahnzug vom Typ C2. Dieser war allerdings von drei Mann bewacht, man wollte keine Fotos und keine Graffiti. Durch einen anderen Eisenbahnfreund
aus dem Forum :Bw: waren die drei Bewacher gebunden und ich konnte meine Aufnahmen machen :lol: . Ich wurde aber später aufgefordert keine Bilder zu machen, aber leider zu spät.
Ich hatte meine Aufnahmen bereits im Kasten.

111 215 +Tw 7722 der MVG in Neuwied

Bild

Tw 7722 MVG vom Typ C2. Hier naht schon das Unheil mit der Warnweste welches mir das Fotografieren verbieten will.

Bild

Beste Grüße auch an den Mitfotografen aus dem Westerwald
Rüdiger

Benutzeravatar
WUMAG KBO
Aushilfsheizer
Beiträge: 77
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 07:44
Wohnort: KBO
Kontaktdaten:

Re: Neuer Nachschub von der BR 610 für die Firma Steil in Trier-Ehrang

#7 Beitrag von WUMAG KBO » Mi 24. Apr 2019, 07:17

Hallo Rüdiger und Kollegen,

:Danke: Eurer interessanten und abwechslungsreichen Aufnahmen.

Grüße aus KBO
Andreas
:Bw:

Antworten