Besuch bei der Zittau-Oybin-Johnsdorfer Eisenbahn

Antworten
Nachricht
Autor
Knipser1
Dampflokheizer
Beiträge: 111
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 23:07

Besuch bei der Zittau-Oybin-Johnsdorfer Eisenbahn

#1 Beitrag von Knipser1 » Do 27. Sep 2018, 21:10

Hallo zusammen,

im Sommer hatte ich während meines Urlaubs an einem Tag Gelegenheit, das Streckennetz der ZOJE zu bereisen.

Am 10.07.2018 traf ich in Bertsdorf auf die erst im April 2018 in Meiningen untersuchte und mit Reichsbahn-Schildern versehene 99 731 beim Wasserfassen.

Bild


Viele Grüße

Guido

Holger
Dampflokheizer
Beiträge: 101
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:22

Re: Besuch bei der Zittau-Oybin-Johnsdorfer Eisenbahn

#2 Beitrag von Holger » Fr 28. Sep 2018, 20:27

Schöne Altbau-VIIK - interessant, wie sich die Loks von Strecke zu Strecke unterscheiden :Danke:
Grüße von der Kerkerbachbahn
Holger

Benutzeravatar
Ralf1972
Lokführer zur Anstellung
Beiträge: 282
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:20
Wohnort: Kottenheim

Re: Besuch bei der Zittau-Oybin-Johnsdorfer Eisenbahn

#3 Beitrag von Ralf1972 » Sa 29. Sep 2018, 09:07

Ich möchte auch Dampflok fahren :!: :super:
Bild

Knipser1
Dampflokheizer
Beiträge: 111
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 23:07

Re: Besuch bei der Zittau-Oybin-Johnsdorfer Eisenbahn

#4 Beitrag von Knipser1 » Sa 29. Sep 2018, 20:08

Hallo zusammen,

habe nochmal einen kleinen Nachschlag.

Wetter war halt nicht so toll - und wir sind auch mehr mitgefahren als auf reiner Fototour gewesen. Daher ist die Ausbeute an zeigbaren Fotos überschaubar.

Was mich begeistert hat, ist die fast komplett wieder aufgebaute Telegraphenleitung (mit Hinweis an jedem Mast für "Metalliebhaber", das es sich nur noch um Aludrähte handelt, kein Cu), die sehr vollen Züge (fast wie auf der Brockenbahn) und die wirklich sehr gepflegten Maschinen und schönen Bahnhöfe.

Starten wir mal am Ausgangsbahnhof.

In Zittau steht dieser nicht fahrbereite "Museumszug" mit Rollwagen.


Bild



99731 erreicht nach einer kleinen Steigung bald den Bahnhof von Bertsdorf. Hier verzweigt sich die Strecke in Richtung Oybin bzw. Johnsdorf.



Bild



Auch die Schalterhalle ist eine Augenweide - da gibt es Einiges zu entdecken:



Bild



99760 wartet mit ihrem Zug im Bahnhof Bertsdorf auf Fahrgäste


Bild



Ausfahrt Richtung Johnsdorf, rechts das mechanische Stellwerk von dem aus u.a. die mechanischen Einfahrsignale gestellt werden.


Bild



Im Endbahnhof von Johnsdorf wird umgesetzt - Gelegenheit für ein kleines Lokporträt.


Bild



Der Endbahnhof das anderen Streckenastes - Oybin.

Der kleine Kurort liegt direkt an der Grenze zur Tschechischen Rebublik.


Bild


So, das wars aus dem äußersten Südosten von Sachsen...


Viele Grüße

Guido

Holger
Dampflokheizer
Beiträge: 101
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:22

Re: Besuch bei der Zittau-Oybin-Johnsdorfer Eisenbahn

#5 Beitrag von Holger » So 30. Sep 2018, 11:01

Schmalspur in Sachsen :super:

Einmal war ich in Zittau - Ostern 1991 :shock:
Grüße von der Kerkerbachbahn
Holger

Benutzeravatar
gt
Lokführer zur Anstellung
Beiträge: 218
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08

Re: Besuch bei der Zittau-Oybin-Johnsdorfer Eisenbahn

#6 Beitrag von gt » Mo 1. Okt 2018, 20:45

Sehr schön. Da sollte ich auch mal hin.

Grüße

Gerd
Herzliche Grüße

gt


Auch im Siegerlandforum, Eisenbahn in Südwestfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz aktiv.

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright Gerd Tierbach. Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt.

Benutzeravatar
WolfgangZ
Dampflokheizer
Beiträge: 169
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08

Re: Besuch bei der Zittau-Oybin-Johnsdorfer Eisenbahn

#7 Beitrag von WolfgangZ » Di 2. Okt 2018, 19:10

Einfach nur schön. Bahnromantik pur.

Herzliche Grüße
Wolfgang

Bild Meine Beiträge in DSO

Antworten