Kurzer Hausbesuch mit Zebra und Bügelfalte

Linke und rechte Rheinstrecke bis Mainz und Wiesbaden
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Pille
Dampflokheizer
Beiträge: 107
Registriert: Do 31. Mai 2018, 17:32

Kurzer Hausbesuch mit Zebra und Bügelfalte

#1 Beitrag von Pille » Mi 25. Nov 2020, 20:00

Hallo Gemeinde!

Am vergangenen Samstag ergab sich die schöne Gelegenheit, den Konsum FFP2 - maskenfreier Luft mit einigen Fotos bei Gau-Algesheim zu verbinden. Und obwohl ich immer schimpfe, dass die coolen Züge meistens dort fahren, wo ich gerade nicht bin, hatte ich dieses Mal verdammtes Glück! 8-)

Und damit meine ich nicht nur den schönen Vectron oder die saubere 101 vor dem Schweizer, nein, es kamen zwei sehr nette Überraschungen auf den Chip:

In unseren Gefilden eher scheu geben sich die Zebras von Lokomotion. Manchmal traut sich aber doch eines raus, wie diese 189:

Bild


Balsam für mein kleines Bundesbahnherz war aber die E 10 1309, die mit der 111 200 und einigen TRI - Wagen im Schlepp nach Norden fuhr. Was für eine Wohltat im ansonsten rheingoldlosen Jahr 2020:

Bild


Und weil's so schön ist, noch ein Close up:

Bild


Der Nachmittag endete mit einer spätherbstlichen Stimmung... Gruß zurück an den Tf ;)

Bild


Viele Grüße ins Bw und bleibt gesund,

Frank
.
Bild

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright, soweit nicht anders angegeben, Dr. F. Halter

225-099
Hauptlokführer
Beiträge: 812
Registriert: Do 31. Mai 2018, 17:31

Re: Kurzer Hausbesuch mit Zebra und Bügelfalte

#2 Beitrag von 225-099 » Do 26. Nov 2020, 16:09

:klasse: :Großmeister:

rolandk
Aushilfsheizer
Beiträge: 95
Registriert: So 14. Jun 2020, 13:48

Re: Kurzer Hausbesuch mit Zebra und Bügelfalte

#3 Beitrag von rolandk » Do 26. Nov 2020, 21:07

:klasse:
Mein Favorit ist das Close-up der E10. Und durch den vorderen Bügel am Draht konntest Du den auch schön freistellen

Antworten