Die Rurtalbahn Düren - Heimbach, nur echt mit den Felsen....

Antworten
Nachricht
Autor
225-099
Reservelokführer
Beiträge: 362
Registriert: Do 31. Mai 2018, 17:31

Die Rurtalbahn Düren - Heimbach, nur echt mit den Felsen....

#1 Beitrag von 225-099 » So 1. Sep 2019, 10:28

Hallo zusammen, gestern habe ich mir mal diese Stecke angeschaut. Bei der DB wäre diese Strecke schon längst ein Radweg gewesen, doch bei der Rurtalbahn ist alles anders! Ein durchgängiger Stundentakt, neue Fahrzeuge und es "läuft".

Bild
Dieses dürfte wohl die bekannteste Stelle bei Heimbach sein.

Bild
Bahnhof Heimbach. Die Wendezeit reicht aus, um kleine Verspätungen auszugleichen!

Bild
Abenden.

Bild
Am Ortsausgang von Blens.

Bild
Jupp, die Sonne war rum....

Bild
...bei meinem letzten Bild, am Haltepunkt Blens mit der Streuobstwiese.

Ciao.

Knipser1
Reservelokführer
Beiträge: 309
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 23:07

Re: Die Rurtalbahn Düren - Heimbach, nur echt mit den Felsen....

#2 Beitrag von Knipser1 » So 1. Sep 2019, 10:58

Hallo Peter,

danke für die Eindrücke aus dem Rurtal.

Ich denke, das Singal auf Bild 2 zeigt Dauerhalt?

Viele Grüße

Guido

225-099
Reservelokführer
Beiträge: 362
Registriert: Do 31. Mai 2018, 17:31

Re: Die Rurtalbahn Düren - Heimbach, nur echt mit den Felsen....

#3 Beitrag von 225-099 » So 1. Sep 2019, 12:51

Hallo Guido,

jupp, denke ich ebenfalls.

Viele Grüße

Peter

Benutzeravatar
gt
Lokomotivführer
Beiträge: 455
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08

Re: Die Rurtalbahn Düren - Heimbach, nur echt mit den Felsen....

#4 Beitrag von gt » So 1. Sep 2019, 19:58

Anscheinend ein Endbahnhof mit Umsetznöglichkeit (bei Bedarf). Wird ja bei der DB kaum noch vorgehalten.

Schöne Bilder! :Danke:

Grüße

Gerd
Herzliche Grüße

gt


Auch im Siegerlandforum, Eisenbahn in Südwestfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz aktiv.

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright Gerd Tierbach. Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt.

Antworten