Jonathan, die zahme Dohle

Antworten
Nachricht
Autor
Rüdiger1957
Dampflokheizer
Beiträge: 182
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 15:07
Wohnort: KWEH

Jonathan, die zahme Dohle

#1 Beitrag von Rüdiger1957 » Di 21. Aug 2018, 13:20

Diese zahme Dohle lernte ich vor 14 Tagen kennen. Sie machte einen ziemlich zerzausten Eindruck und ich hatte das Gefühl, dass das Tier aus dem Nest gefallen ist. Letzten Samstag hatte ich nun die Kamera dabei und konnte die Jungdohle fotografieren. Sie machte da auch schon einen wesentlich besseren Eindruck.

Hier nun die Bilder:

Bild

Bild

Beste Grüße
Rüdiger

225-099
Lokomotivführer
Beiträge: 440
Registriert: Do 31. Mai 2018, 17:31

Re: Jonathan, die zahme Dohle

#2 Beitrag von 225-099 » Di 21. Aug 2018, 18:27

:wooow: :wooow: :wooow:

Benutzeravatar
WolfgangZ
Reservelokführer
Beiträge: 382
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08
Wohnort: Mömbris-Daxberg

Re: Jonathan, die zahme Dohle

#3 Beitrag von WolfgangZ » Mi 22. Aug 2018, 06:58

Einfach schön :super:
Wolfgang

Bild Meine Beiträge in DSO

Benutzeravatar
Ralf1972
Oberlokführer
Beiträge: 688
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:20
Wohnort: Kottenheim

Re: Jonathan, die zahme Dohle

#4 Beitrag von Ralf1972 » Mi 22. Aug 2018, 11:11

:Großmeister:
Bild

Knipser1
Lokomotivführer
Beiträge: 458
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 23:07

Re: Jonathan, die zahme Dohle

#5 Beitrag von Knipser1 » Mi 22. Aug 2018, 12:29

:schön:

Antworten