Wasserstation im Bhf Grenzau?

Antworten
Nachricht
Autor
Knipser1
Hauptlokführer
Beiträge: 879
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 23:07

Wasserstation im Bhf Grenzau?

#1 Beitrag von Knipser1 » Di 16. Feb 2021, 08:43

Hallo zusammen,

im Plan-Archiv habe ich diesen Plan einer "Wasserstation" in Grenzau gefunden.

Es waren darin 2 Wasser-Behälter vorgesehen.

Der Plan stammt aus dem Jahr 1883.

Frage ist, ob dieses Wasserhaus je gebaut oder nur projektiert wurde? Wo sollte das gestanden haben?


Bild


Bild


Bild


Bild


Grüße

Guido

Benutzeravatar
Ralf1972
Lokbetriebsinspektor
Beiträge: 1076
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:20
Wohnort: Kottenheim

Re: Wasserstation im Bhf Grenzau?

#2 Beitrag von Ralf1972 » Di 16. Feb 2021, 13:14

:wooow:

Wirklich erstaunlich und kaum zu glauben. Das es 1883 schon Tesafilm gab...

Toll was Du so alles auf deinem Archiv zauberst.

:Bw:
Bild

Carlo
Aushilfsheizer
Beiträge: 67
Registriert: So 1. Jul 2018, 06:57

Re: Wasserstation im Bhf Grenzau?

#3 Beitrag von Carlo » Di 16. Feb 2021, 20:24

Hallo Guido,

eine Vermutung von mir "ins Blaue" - könnte es das Gebäude rechts neben der 213 gewesen sein ???

Bild

Gruß,
Carlo

Knipser1
Hauptlokführer
Beiträge: 879
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 23:07

Re: Wasserstation im Bhf Grenzau?

#4 Beitrag von Knipser1 » Mi 17. Feb 2021, 08:27

Hallo zusammen,

in Forum der Brexbachtalbahner wurde es schon gelöst.

Die Wasserstation wurde genau wie geplant gebaut - und stand im Hang an dem Streckenast nach Höhr-Grenzhausen.
Im heutigen Wald finde man wohl auch noch die Fundamente.

Da muss ich mal schauen.



Viele Grüße

Guido

Antworten