Wasserkräne (1975-78, 3B)

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
WolfgangZ
Lokomotivführer
Beiträge: 586
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08
Wohnort: Mömbris-Daxberg

Re: Wasserkräne (1975-78, 3B)

#11 Beitrag von WolfgangZ » Fr 27. Nov 2020, 20:16

Günter T hat geschrieben:
Fr 27. Nov 2020, 20:00
Leider kann ich auch nichts erhellendes zum Zeitpunkt der Aufnahme beitragen.
Interessant finde ich aber, dass die 50 2369 im Zeitraum von 1950 bis (auf jeden Fall) 01.06. 1955 im Bw Koblenz-Lützel beheimatet war.
Ende 1957 taucht sie dann im Bestand der Wormser Einsatzstelle auf. Sie verließ Koblenz also zwischen Mitte 1955 und Ende 1957.

Es grüßt Euch
Günter
Hallo Günter,

das ist ja schon mal ein guter Anhaltspunkt.

Herzliche Grüße
Wolfgang

Bild Meine Beiträge in DSO

Benutzeravatar
gt
Hauptlokführer
Beiträge: 856
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08

Re: Wasserkräne (1975-78, 3B)

#12 Beitrag von gt » Fr 27. Nov 2020, 20:27

Günter T hat geschrieben:
Fr 27. Nov 2020, 20:00

Interessant finde ich aber, dass die 50 2369 im Zeitraum von 1950 bis (auf jeden Fall) 01.06. 1955 im Bw Koblenz-Lützel beheimatet war.
Ende 1957 taucht sie dann im Bestand der Wormser Einsatzstelle auf. Sie verließ Koblenz also zwischen Mitte 1955 und Ende 1957.

Das grenzt das Puzzel aber schon ein!
Herzliche Grüße

Gerd


Auch im Siegerlandforum, Eisenbahn in Südwestfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz aktiv.

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright Gerd Tierbach. Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt.

Benutzeravatar
gt
Hauptlokführer
Beiträge: 856
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08

Re: Wasserkräne (1975-78, 3B)

#13 Beitrag von gt » Fr 27. Nov 2020, 21:50

Hier stand der Wasserkran sichtbar nicht im Fokus

Bild

Was für ein Abschied: Die letze preuß. G 8.1 der Deutschen Bundesbahn 55 3538 (055 538-3), in ihrem Heimat Bw Gremberg vorne mit alten Laternen versehen und hervorragend farblich aufgefrischt, beim Umsetzen in Troisdorf am 15.10.1972. Drei Tage später hatte sie Fristablauf.
Herzliche Grüße

Gerd


Auch im Siegerlandforum, Eisenbahn in Südwestfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz aktiv.

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright Gerd Tierbach. Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt.

Benutzeravatar
Günter T
Lokomotivführer
Beiträge: 441
Registriert: Do 31. Mai 2018, 16:06
Wohnort: Troisdorf

Re: Wasserkräne (1975-78, 3B)

#14 Beitrag von Günter T » Fr 27. Nov 2020, 22:55

Hallo Gerd,
Dein Bild aus Troisdorf ist :klasse: . Als ich dorthin zog, waren natürlich keine Wasserkräne mehr da. Aber seither hat sich der Bahnhof erst richtig (total) verändert; ich erkenne rein garnichts auf dem Bild wieder. Vermutlich wurde die 55 im östlichen Teil des Bahnhofs aufgenommen.
:super: :Danke:
Es grüßt
Günter
:Bw:
Bild

Benutzeravatar
eifelhero
Schuppenheizer
Beiträge: 28
Registriert: Fr 30. Okt 2020, 10:29

Re: Wasserkräne (1975-78, 3B)

#15 Beitrag von eifelhero » Mo 30. Nov 2020, 12:38

Danke für die Bilder,
wobei das Umfeld im vorletzten Bild fast noch interessanter ist:
Feuerkorb am Wasserkran
Oberwagenlaternen neben dem Schuppen
Bierreklame
Was mag sich alles noch im Dunst verbergen?
Jetzt müßte man nur noch rausbekommen, ob der Inhalt des "Japaners" mit absicht verteilt wurde, oder auf neudeutsch "shit happens" war. :D
gruß aus der Eifel
Heinz

Antworten