[2014] Ein kleiner Bilderbogen einer Harz-Reise (37 B)

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Ralf1972
Lokbetriebsinspektor
Beiträge: 1005
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:20
Wohnort: Kottenheim

[2014] Ein kleiner Bilderbogen einer Harz-Reise (37 B)

#1 Beitrag von Ralf1972 » Do 7. Jun 2018, 19:19

Hallo zusammen,

Mal wieder, weil ich die Bahn so liebe, ein kleines "best of" meiner Harz-Aufnahmen.

Unser erster Halt nach der Ankunft 2014 war Elend, mir noch in schmerzlicher Erinnerung. Auf der Suche nach einem Motiv wollte ich noch schnell aufs Tele wechseln welches aber im Auto lag. Also flugs zum Auto gerannt und an der (eigentlich so niedrigen) Bahnsteigkante hängengeblieben. Und schon war am linken Schienbein "die Tapete ab" wie die Radsportler sagen. Den Rest des Wochenendes bin ich mit dickem Bein rumgerannt, war das ne Schei.... noch heute erinnert mich die Narbe daran.

Der Nachmittägliche Dampfzug nach Nordhausen bei der Einfahrt in Elend.

Bild




Bild




Bild




Bild




Elend und Sorge gehören ja zusammen, also auf der Harzquerbahn. Also ein Bildchen aus Sorge:

Bild




So ein Bild aus Hasselfelde habe ich schon mal vor Jahren gemacht. Mitterweile sind das Bahnhofsgebäude und auch der Zylinderblock neu gestrichen worden, leider nicht zu ihrem optischen Vorteil. 99 6001 bei der Ankunft in Hasselfelde.

Bild




Tiefe warme Herbstsonne, herrlich!

Bild




Mitgefahren sind wir natürlich auch wieder ein Stück. Morgens im Bw Wernigerode eine Studie von "Mama", wie die 99 222 vom Personal genannt wird (habe ich zumindest in einem Buch gelesen).

Bild




Während der Fahrt nach Schierke.

Bild




In Schierke sind wir dann ausgestiegen und per Pedes nach Wernigerode zurück gelaufen. Eine Tortour mit meinem Bein, aber irgendwie gings dann doch. Ich sage immer wir, "mein" Guido alias Knipser1 war natürlich mit dabei.
Zwischen Schierke und Drei Annen kam uns ein Zug auf den Brocken vor die Linse.

Bild




Auf dem weiteren Weg eine alte Weiche, ich mag solche Motive ganz einfach.

Bild




Ah, da ist Mama!

Bild




Ausfahrt Drei Annen Hohne Richtung Schierke, im Vordergrund die Querbahn nach Elend.

Bild




Drei Annen ist der betriebliche Mittelpunkt der Brockenbahn, dort gibts immer was zu knipsen.

Bild




Bild




Ausfahrt Richtung Elend.

Bild




Weiter gings Richtung Wernigerode talwärts durchs Drängetal. Und es war Herbst.

Bild




Ausweichstelle Drängetal.

Bild



Abends ging es dann wie üblich nach Wernigerode.

Bild




Bild




Bild




Nachts im Bw.

Bild




Bild




Bild




Bild




Bild




Bild




Mama!

Bild




Am nächsten morgen sind wir dann erst mal zum einzigen Tunnel der HSB, dem Thumkuhlenkopf.

Bild




Mama :D

Bild




Bild




Bild




Am 6.Juli 1927 entgleiste genau an dieser Stelle ein Zug, 6 Tote gab es zu beklagen. Ein Gedenkstein erinnert an diese Tragödie, im Hintergrund fährt VT 187 016 sicher zu Tal.

Bild




Unweit dieser Stelle kämpft sich 99 7243 bergwärts.

Bild




Zum Abschluß sind wir dann noch bevor es nach Hause ging ins Selketal. In der schönsten Herbstsonne fährt 99 6001 in Silberhütte ein.

Bild




Kurz vor Stiege.

Bild




Und zum Abschluss noch einen Scherenschnitt. Mühevoll ausgeschnitten :wink: .

Bild


Das wars, ich hoffe es waren nicht zu viele Bilder! :oops:
Bild

Benutzeravatar
WolfgangZ
Lokomotivführer
Beiträge: 586
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08
Wohnort: Mömbris-Daxberg

Re: Mal wieder ein kleiner Bilderbogen meiner Harz-Reisen (37 B)

#2 Beitrag von WolfgangZ » Do 7. Jun 2018, 21:09

Super !!

Mein Sohn drängt mich auch schon länger, dass wir da mal wieder eine Herrentour hin machen. Mal schauen, ob es Anfang des nächsten Jahres klappt.

Herzliche Grüße
Wolfgang

Bild Meine Beiträge in DSO

Knipser1
Hauptlokführer
Beiträge: 825
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 23:07

Re: Mal wieder ein kleiner Bilderbogen meiner Harz-Reisen (37 B)

#3 Beitrag von Knipser1 » Do 7. Jun 2018, 22:08

Hallo Ralf,

"Harz" kann einfach keiner so wie du, egal was man sonst so an Bildern in Foren etc. sieht - deine ragen da wirklich heraus und würden jeden Bildband über die Harzbahnen bereichern.


Viele Grüße

Guido

Rüdiger1957
Lokführer zur Anstellung
Beiträge: 275
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 15:07
Wohnort: KWEH

Re: [2014] Ein kleiner Bilderbogen einer Harz-Reise (37 B)

#4 Beitrag von Rüdiger1957 » Di 12. Jun 2018, 14:57

Auch dieser 'Betrag ist :super: :Danke:

Beste Grüße
Rüdiger

Benutzeravatar
gt
Hauptlokführer
Beiträge: 856
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08

Re: [2014] Ein kleiner Bilderbogen einer Harz-Reise (37 B)

#5 Beitrag von gt » Mi 13. Jun 2018, 20:52

Einfach nur schön! :Danke:
Herzliche Grüße

Gerd


Auch im Siegerlandforum, Eisenbahn in Südwestfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz aktiv.

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright Gerd Tierbach. Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt.

Benutzeravatar
gt
Hauptlokführer
Beiträge: 856
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08

Re: [2014] Ein kleiner Bilderbogen einer Harz-Reise (37 B)

#6 Beitrag von gt » Mo 30. Nov 2020, 22:33

Der Winter naht...

Bild

99 222 ballert mit max. 14 bar Kesseldruck am Goetheweg den Brocken hoch. 17.02.2016
Herzliche Grüße

Gerd


Auch im Siegerlandforum, Eisenbahn in Südwestfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz aktiv.

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright Gerd Tierbach. Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt.

225-099
Hauptlokführer
Beiträge: 812
Registriert: Do 31. Mai 2018, 17:31

Re: [2014] Ein kleiner Bilderbogen einer Harz-Reise (37 B)

#7 Beitrag von 225-099 » Di 1. Dez 2020, 19:03

Hallo Ralf und Gerd,

sprachlos in "Remscheid"...... :mrgreen:

:Danke: :super: :Großmeister:

Beste Grüße

Peter

Benutzeravatar
gt
Hauptlokführer
Beiträge: 856
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08

Re: [2014] Ein kleiner Bilderbogen einer Harz-Reise (37 B)

#8 Beitrag von gt » Sa 5. Dez 2020, 20:21

Bild

...und noch ein Anhängsel mit 99 7238-1 und 99 7243 beim gemeinsamen Wasserfassen in Eisfelder Talmühle am 16.03.2013
Herzliche Grüße

Gerd


Auch im Siegerlandforum, Eisenbahn in Südwestfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz aktiv.

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright Gerd Tierbach. Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt.

Antworten