Mein heutiger Ausflug an die Bergische Museumsbahn - Wuppertal-Kohlfurth

Antworten
Nachricht
Autor
225-099
Oberlokführer
Beiträge: 757
Registriert: Do 31. Mai 2018, 17:31

Mein heutiger Ausflug an die Bergische Museumsbahn - Wuppertal-Kohlfurth

#1 Beitrag von 225-099 » So 27. Sep 2020, 21:54

Hallo zusammen,

ich zeige Euch ein paar Bilder vom heutigen Fahrtag der Bergischen Museumseisenbahn in Wuppertal_Kohlfurth. https://www.bmb-wuppertal.de/

Bild
Hier die Station "Friedrichshammer". Hier habe ich ein bißchen ausprobiert.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Hier ist die heutige Endhaltestelle "Greuel".

Bild
Die beiden nächsten Bilder entstanden in "Kaltenbach".

Bild

Bild
"Petrikshammer"

Bild

Bild
Zum Schluss noch "Schulkohlfurth"

Bild

Beste Grüße

Peter

Knipser1
Oberlokführer
Beiträge: 779
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 23:07

Re: Mein heutiger Ausflug an die Bergische Museumsbahn - Wuppertal-Kohlfurth

#2 Beitrag von Knipser1 » Mo 28. Sep 2020, 09:24

Hallo Pit,

das ist ja cool, diese "Wald-Straßenbahn".

Besonders die Tele-Aufnahmen gefallen mir ausgezeichnet.

Grüße

Guido

Yogibaer
Aushilfsheizer
Beiträge: 61
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 19:12

Re: Mein heutiger Ausflug an die Bergische Museumsbahn - Wuppertal-Kohlfurth

#3 Beitrag von Yogibaer » Mo 28. Sep 2020, 21:04

Hallo Peter,
ich wußte garnict das es diese Museumsbahn gibt.
Schöne herbstliche Aufnahmen.

Grüße
Jürgen

Holger
Lokomotivführer
Beiträge: 414
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:22

Re: Mein heutiger Ausflug an die Bergische Museumsbahn - Wuppertal-Kohlfurth

#4 Beitrag von Holger » Sa 24. Okt 2020, 20:34

Hallo Peter,

:Danke:

Die Bahn muss ich mir für nächstes Jahr unbedingt mal vornehmen :oops: , da wollt ich längst mal hin.

Klasse Aufnahmen - wie immer :super:
Grüße von der Kerkerbachbahn
Holger

225-099
Oberlokführer
Beiträge: 757
Registriert: Do 31. Mai 2018, 17:31

Re: Mein heutiger Ausflug an die Bergische Museumsbahn - Wuppertal-Kohlfurth

#5 Beitrag von 225-099 » So 25. Okt 2020, 09:41

Hallo Holger,

die Strecke ist zwar überschaubar, aber wir alle wissen ja, wie schwierig ist "so etwas" am Laufen zu halten....es lohnt sich auf jeden Fall, es ist quasi eine Waldstrassenbahn. Das letzte Stückchen dieser Strecke liegt noch brach, warum weiß ich nicht genau....

Grüße Peter

Antworten