Frage zu Bergbaufahrzeug

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
gt
Lokführer zur Anstellung
Beiträge: 264
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08

Frage zu Bergbaufahrzeug

#1 Beitrag von gt » Di 20. Nov 2018, 23:51

Hallo zusammen,

kann mir jemand helfen was für ein Fahrzeug ich hier am 8.7.2006 auf der Drehscheibe der Grube Fortuna fotografiert habe?

Bild

Danke

Gerd
Herzliche Grüße

gt


Auch im Siegerlandforum, Eisenbahn in Südwestfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz aktiv.

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright Gerd Tierbach. Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt.

Holger
Dampflokheizer
Beiträge: 115
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:22

Re: Frage zu Bergbaufahrzeug

#2 Beitrag von Holger » Mi 21. Nov 2018, 19:16

Hallo Gerd,

das ist die Lok 40 des FGF: Ruhrtaler Typ G 100 Z, Bauart C-dm. Von dem Typ wurden nur 5 Loks für ein österreichisches Bergwerk in Ampflwang gebaut. Die Lok verfügt über einen Schneepflug.

Quelle: Auf schmaler Spur am Bergwerk, FGF 1998
Grüße von der Kerkerbachbahn
Holger

Benutzeravatar
gt
Lokführer zur Anstellung
Beiträge: 264
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08

Re: Frage zu Bergbaufahrzeug

#3 Beitrag von gt » Mi 21. Nov 2018, 23:17

Hallo Holger,

danke für die sehr präzise Antwort.

Ich hatte auch mal auf der HP des Vereins gegoogelt aber nichts zu dem Fahrzurgpark gefunden.

Interessant ist ja der Schneepflug für Untertage. Vielleicht legt man im Winter auch den Rundkurs der Museumsbahn damit frei... :roll: :lol:

Beste Grüße

Gerd
Herzliche Grüße

gt


Auch im Siegerlandforum, Eisenbahn in Südwestfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz aktiv.

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright Gerd Tierbach. Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt.

Antworten