die Reihe 1014 der ÖBB

Fahrzeugportraits nach Bellingrodtschem Ideal
Antworten
Nachricht
Autor
Holger
Lokomotivführer
Beiträge: 475
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:22

die Reihe 1014 der ÖBB

#1 Beitrag von Holger » So 31. Jan 2021, 19:30

Hallo zusammen,

da wir uns hier häufig mit österreichischen Loks beschäftigen, packe ich ein paar Bilder der 1014 dazu - laut dortigem Rechnungshof eine Steuerverschwendung. Die Loks hatte ein relativ kurzes aktives Leben bei der ÖBB: 1993/94 gebaut, waren sie nach 2009 nicht mehr im planmäßigen Dienst vertreten.

Nachdem die Neusiedler Seebahn 2004 elektrifiziert war, kamen sie auch da zum Einsatz. Bei unserem Urlaub am Neusiedler See in 2005 fuhren sie mir auch vor die Linse
Los geht es in Neusiedl am See, wo die 018 von Fertöszentmiklos kommend einfährt
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Mönchhof-Halbthurn
Bild

Bild

Wechseln wir auf die Raaberbahn bei Draßburg
Bild

Bild
1014 007 als CAT

Wulkaprodersdorf
Bild

Bild
Grüße von der Kerkerbachbahn
Holger

Knipser1
Hauptlokführer
Beiträge: 879
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 23:07

Re: die Reihe 1014 der ÖBB

#2 Beitrag von Knipser1 » Mo 1. Feb 2021, 09:44

Hallo Holger,

die 1014 ist die einzige ÖBB-Lok die ich in meiner Märklin-Sammlung habe.

Ich finde das Design sehr geil.

Schade, dass die Baureihe nur wenige Exemplare hat - und diese auch nur relativ kurz von der ÖBB eingesetzt wurden.

Mir war bisher nur ein "Nachschuß" auf 2 LZ-fahrende Exemplare vergönnt, nie ein Bild vom Einsatz.

Grüße

Guido

Antworten