Das letzte Foto ist gemacht - Adieu FMB

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
WolfgangZ
Reservelokführer
Beiträge: 320
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08
Wohnort: Mömbris-Daxberg

Das letzte Foto ist gemacht - Adieu FMB

#1 Beitrag von WolfgangZ » Fr 30. Aug 2019, 17:51

am 29.8.2019 endete mein aktives Berufsleben und damit meine regelmäßigen Mittagspausen in FMB.
Von 1988 bis 1992 hatten wir unseren Firmensitz in Rüsselsheim, ab dann in Flörsheim.
Erst ab 2006 habe ich dann den Weg zum Rbf Bimbam gefunden. Warum ich nie früher dort war, kann ich mir heute nicht erklären. Trotzdem ist eine Unzahl an Fotos in den letzten 13 1/2 Jahren dann dort noch entstanden.

Kommen wir zum letzten Fototag am 28.8.:
einzige interessante Leistung war die Boxxpress 193 833
Bild

Mein erster Besuchstag in FMB war am 24.2.2006. Ein Foto von damals darf natürlich nicht fehlen. Welch ein Kontrast zu den heute hier verkehrenden Baureihen
Bild


hier nun das Abschiedsbild mit 152 126, zusätzlich dokumentiert von Christian Reichardt
Bild

Bild

Herzliche Grüße an alle, die am 28.8. ebenfalls vor Ort waren und die ich in den letzten Jahren regelmäßig dort getroffen habe.
Wolfgang

Bild Meine Beiträge in DSO

Benutzeravatar
gt
Lokomotivführer
Beiträge: 470
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08

Re: Das letzte Foto ist gemacht - Adieu FMB

#2 Beitrag von gt » Fr 30. Aug 2019, 22:41

Hallo Wolfgang,

dieser Beitrag hat mich irgendwie sehr berührt.

Zum einen weil wir uns bereits im letzten Jahrtausend (ich glaube 1972) kennengelernt haben und in diesem Zusammenhang bei mir beim Lesen der Überschrift fast der Eindruck entsteht, das du die Kamera "an den Nagel" hängst.

Ich hoffe dem ist nicht so und du nutzt die neuen Möglichkeiten der nun möglichen zeitlichen Freizeitgestaltung, in dem wir uns dann auch außerhalb deiner gewohnten Mittagspausenzeiten an Bildern aus FMB freuen können
... :Bw:

Unabhängig davon alles Gute im neuen Lebensabschnitt


In dem Sinne beste Grüße

Gerd
Herzliche Grüße

Gerd


Auch im Siegerlandforum, Eisenbahn in Südwestfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz aktiv.

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright Gerd Tierbach. Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt.

Benutzeravatar
Ralf1972
Lokomotivführer
Beiträge: 548
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:20
Wohnort: Kottenheim

Re: Das letzte Foto ist gemacht - Adieu FMB

#3 Beitrag von Ralf1972 » So 1. Sep 2019, 17:23

Hallo Wolfgang,

in der Tat ein recht bewegender Beitrag mit einem tollen Schlussbild. Auch ich hoffe dass dies nicht der Abschied von der Kamera bedeutet sondern "nur" der Abschied von den Mittagspausen in Bischem. Wir haben da übrigens was gemeinsam, auch ich verbringe fast jede Pause auf oder an einem Bahnhof.

Ich wünsche Dir für den kommenden Lebensabschnitt alles Gute!


:Bw:
Bild

Benutzeravatar
WolfgangZ
Reservelokführer
Beiträge: 320
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08
Wohnort: Mömbris-Daxberg

Re: Das letzte Foto ist gemacht - Adieu FMB

#4 Beitrag von WolfgangZ » So 1. Sep 2019, 21:52

Keine Angst, einen neuen Fotopunkt gibt es bereits. Liegt im Dreieck Lidl - Aldi - Rewe wieder an einer Ausfahrt-/Einfahrtgruppe eines Gbf. Macht das Einkaufen wesentlich interessanter. :D :D
Erste Bilder gibt es demnächst.
Herzliche Grüße
Wolfgang

Bild Meine Beiträge in DSO

Knipser1
Reservelokführer
Beiträge: 324
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 23:07

Re: Das letzte Foto ist gemacht - Adieu FMB

#5 Beitrag von Knipser1 » Mo 2. Sep 2019, 16:51

Hallo Wolfgang,

zuerst hat mich die Überschrift auch etwas erschreckt, aber es ist ja alles gut - jetzt hast du ja Mittagspausen so lange du möchtest :lol:

Viele Grüße, einen schönen beruflichen "Ruhestand" und weiterhin Freude an unser aller Hobby

Guido

Benutzeravatar
Pille
Aushilfsheizer
Beiträge: 61
Registriert: Do 31. Mai 2018, 17:32

Re: Das letzte Foto ist gemacht - Adieu FMB

#6 Beitrag von Pille » Mi 4. Sep 2019, 20:31

Lieber Wolfgang!

Endlich ... - gibt es keine Ausrede mehr, NICHT ins Allgäu zu fahren :lol: :lol: :lol:

Auch von mir alles Gute für den neuen Lebensabschnitt, viele schöne Bilder, vor allem aber Gesundheit, und immer daran denken:

"Das wahre Alter eines Mannes zeigt sich an den Dingen, die er gleichzeitig nimmt: Tabletten oder Treppenstufen."

Viele Grüße,

Frank
.
Bild

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright, soweit nicht anders angegeben, Dr. F. Halter

Antworten