Unterwegs im Lahntal

Lahntal- und Moselbahn als Teil der Kanonenbahn Berlin-Metz
Nachricht
Autor
Holger
Reservelokführer
Beiträge: 333
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:22

Re: Unterwegs im Lahntal

#91 Beitrag von Holger » Fr 8. Mai 2020, 19:58

Hallo zusammen,

letzten Samstag wollte ich eigentlich noch die Ausfahrt des BASF-Zuges aus Kerkerbach fotografieren, aber dann kam der Regen. Jedenfalls konnte ich feststellen, dass der Bahndamm Richtung Runkel freigeschnitten wurde :D :D und jetzt dieses Motiv möglich ist

Bild

Bild

Die Gegenrichtung muss ich mal gegen Mittag testen
Grüße von der Kerkerbachbahn
Holger

225-099
Oberlokführer
Beiträge: 636
Registriert: Do 31. Mai 2018, 17:31

Re: Unterwegs im Lahntal

#92 Beitrag von 225-099 » Fr 8. Mai 2020, 20:18

Sauber erlegt! :respekt:

Benutzeravatar
gt
Oberlokführer
Beiträge: 703
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08

Re: Unterwegs im Lahntal

#93 Beitrag von gt » Fr 8. Mai 2020, 23:35

:super: :Danke:
Herzliche Grüße

Gerd


Auch im Siegerlandforum, Eisenbahn in Südwestfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz aktiv.

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright Gerd Tierbach. Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt.

Holger
Reservelokführer
Beiträge: 333
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:22

Re: Unterwegs im Lahntal

#94 Beitrag von Holger » Di 19. Mai 2020, 19:02

Sonntag vormittag kurze Radtour im Lahntal. Abschnitt Villmar - Aumenau - das eigentliche Ziel war der Schiffsspielplatz in Villmar :lol: :lol: Unterwegs sind auch (unter Meckern der Tochter :lol: :lol: ) Eisenbahnbilder entstanden

am Villmarer Tunnel
Bild

die Brücke zwischen Arfurt und Aumenau (schräg von hinten sozusagen)
Bild

Ausfahrt Villmar
Bild

Einfahrt Villmar, der 2. Lint versteckt sich hinter dem Haus)
Bild

Schön so eine Lahntour ohne Kanoten :?
Grüße von der Kerkerbachbahn
Holger

Benutzeravatar
gt
Oberlokführer
Beiträge: 703
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08

Re: Unterwegs im Lahntal

#95 Beitrag von gt » Di 19. Mai 2020, 20:13

Bild

Auch im Okt 1982 hatte die Lahnstrecke durchaus Reize. 216 145-3 verlässt den Bahnhof Laurenburg.
Zuletzt geändert von gt am Sa 6. Jun 2020, 17:50, insgesamt 1-mal geändert.
Herzliche Grüße

Gerd


Auch im Siegerlandforum, Eisenbahn in Südwestfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz aktiv.

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright Gerd Tierbach. Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt.

Holger
Reservelokführer
Beiträge: 333
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:22

Re: Unterwegs im Lahntal

#96 Beitrag von Holger » Mi 20. Mai 2020, 19:32

Klasse Ergänzung :Danke:

Steuerwagen gab es im Lahntal nicht so oft und wenn man dann in den Hintergrund schaut......

Und dann der Vergleich mit heute :( :(
Grüße von der Kerkerbachbahn
Holger

Benutzeravatar
Ralf1972
Hauptlokführer
Beiträge: 881
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:20
Wohnort: Kottenheim

Re: Unterwegs im Lahntal

#97 Beitrag von Ralf1972 » Fr 22. Mai 2020, 07:32

Holger hat geschrieben:
Mi 20. Mai 2020, 19:32
....
Steuerwagen gab es im Lahntal nicht so oft und wenn man dann in den Hintergrund schaut......
....
In den letzten Jahren der lokbespannten Züge sind wir eigentlich nur noch Wendezüge gefahren. Aber früher was das eher unüblich, das stimmt.
Bild

Holger
Reservelokführer
Beiträge: 333
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:22

Re: Unterwegs im Lahntal

#98 Beitrag von Holger » Di 26. Mai 2020, 19:45

Hallo zusammen,

als ich heute aus dem Zug stieg, rollte eine Gravita Lz durch Eschhofen Richtung Lahntal. Also ging es nach Kerkerbach.

Dort stand die Lok schon am Kalkzug in Gleis 5 - leider steht das Licht in der Gleisachse
Bild

Nach Abfahrt der RB wurde nach 3 umgesetzt
Bild

Bild

und die "Überholung" durch den RE abgewartet
Bild
Grüße von der Kerkerbachbahn
Holger

225-099
Oberlokführer
Beiträge: 636
Registriert: Do 31. Mai 2018, 17:31

Re: Unterwegs im Lahntal

#99 Beitrag von 225-099 » Di 26. Mai 2020, 21:13

Einfach nur geil! :Danke: :klasse:

Benutzeravatar
gt
Oberlokführer
Beiträge: 703
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08

Re: Unterwegs im Lahntal

#100 Beitrag von gt » Mi 27. Mai 2020, 23:49

Hallo Holger,

danke für die neuen roten Eindrücke von Gleis 3 bis 6.

Die Gravita macht sich auch nicht schlecht. Hauptsache die Leistung ist auf der Schiene verblieben.

Grüße

Gerd
Herzliche Grüße

Gerd


Auch im Siegerlandforum, Eisenbahn in Südwestfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz aktiv.

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright Gerd Tierbach. Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt.

Antworten