4.KW 2021 (5B)

Lahntal- und Moselbahn als Teil der Kanonenbahn Berlin-Metz
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Ralf1972
Lokbetriebsinspektor
Beiträge: 1076
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:20
Wohnort: Kottenheim

4.KW 2021 (5B)

#1 Beitrag von Ralf1972 » Sa 23. Jan 2021, 12:42

Hallo,

in dieser Woche habe ich nach Feierabend auf dem Heimweg immer mal wieder kurz angehalten und ein paar Fotos gemacht. Ich muss sagen, wenn man nicht mehr oft fotografiert verliert man echt die Übung.

Die wunderschöne Moselbrücke zu Güls trug einen Güterzug, leider unfotogen mit Flachwagen, sowie einen 2300 der CFL.

Bild





Bild





Das Wasserschloss in Gondorf

Bild





Bild





Das letzes Foto ist, wie ich finde, ein Meisterwerk geworden! Beschreiben möchte ich es so:

Wir sehen die Eurodual von Stadler, fotogen abgestellt an einem eher trüben, aber stimmungsvollen Tag auf der Mosel. Keck schaut die beeindruckende Lokomotive hinter dem Fahrleitungsmast hervor, als wolle sie "Hallo" sagen. Über ihrem Wagenzug, mit Holzstämmen beladen, das imposante Fahrleitungsgewirr. Links am Bildrand hat der Fotograf die Absauganlage, mit der die Fäkalientanks der abgestellten Reisezüge entsorgt werden, gekonnt mit ins Bild verwoben. Im Hintergrund sehen wir eine große Tanne, faszinierend wie der Fotograf sie mit ins Bild integriert hat. Natur und Technik, selten wurde sie so gekonnt in einer einzigen Aufnahme dokumentiert. Ein weiterer Blickfang stellt der Müllcontainer dar, dessen vollverzinkte Eleganz ihresgleichen sucht und dieses meisterliche Lichtbild zu einem Kunstwerk erhebt.

Bild

;)

:Bw:
Bild

225-099
Hauptlokführer
Beiträge: 870
Registriert: Do 31. Mai 2018, 17:31

Re: 4.KW 2021 (5B)

#2 Beitrag von 225-099 » Sa 23. Jan 2021, 15:15

:Danke: :lol:

Benutzeravatar
gt
Hauptlokführer
Beiträge: 925
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08

Re: 4.KW 2021 (5B)

#3 Beitrag von gt » Sa 23. Jan 2021, 21:41

Nun, immerhin ein sauberer Eurodual. Geht halt nicht alles :D
Herzliche Grüße

Gerd


Auch im Siegerlandforum, Eisenbahn in Südwestfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz aktiv.

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright Gerd Tierbach. Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt.

rolandk
Dampflokheizer
Beiträge: 129
Registriert: So 14. Jun 2020, 13:48

Re: 4.KW 2021 (5B)

#4 Beitrag von rolandk » Sa 23. Jan 2021, 22:02

Humor ist, wenn man trotzdem lacht :D

Benutzeravatar
WolfgangZ
Oberlokführer
Beiträge: 619
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08
Wohnort: Mömbris-Daxberg

Re: 4.KW 2021 (5B)

#5 Beitrag von WolfgangZ » So 24. Jan 2021, 16:33

Ralf,
Kompliment, Mastbilder sind doch das Salz in der Summe der Eisenbahnfotografie. Mein Meisterbild in der Richtung hast du aber damit nicht getoppt.

Herzliche Grüße und Kopf hoch, es kommen auch wieder bessere Tage :lol: :lol:
:Bw:
Wolfgang

Bild Meine Beiträge in DSO

Knipser1
Hauptlokführer
Beiträge: 879
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 23:07

Re: 4.KW 2021 (5B)

#6 Beitrag von Knipser1 » So 24. Jan 2021, 18:36

Ralf, du bist echt aus der Übung. Zumindest scheint das richtige Equipment nicht schnell zur Hand zu sein. :schade:

Der Eisenbahnfotograf hat doch immer eine kleine Handsäge im Auto, der störende Mast in Bild 5 hätte sich doch locker entfernen lassen. ;)

Und mit etwas Glück hättest du im nächsten Bild dann neben dem Müllcontainer noch ein Foto eines DB Notfallmanagers gehabt. :lol:

Eisenbahn-Fotografie Ist doch so einfach, wenn man sich etwas Mühe gibt, also, hau rein. :Bw:


Grüße

Guido

Benutzeravatar
Ralf1972
Lokbetriebsinspektor
Beiträge: 1076
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:20
Wohnort: Kottenheim

Re: 4.KW 2021 (5B)

#7 Beitrag von Ralf1972 » Mo 25. Jan 2021, 07:41

Mühe geben... Kopf hoch..., ich kann Euch nicht folgen.

Ich habe diese Aufnahme ganz bewußt so komponiert.. ihr Banausen ;)

:Bw:
Bild

Benutzeravatar
Günter T
Lokomotivführer
Beiträge: 472
Registriert: Do 31. Mai 2018, 16:06
Wohnort: Troisdorf

Re: 4.KW 2021 (5B)

#8 Beitrag von Günter T » Mo 25. Jan 2021, 16:27

Schaut mal, was ich gerade im Netz gefunden habe:





Bild




Das ging ja schnell! Ich bin sowas von neidisch! Vor allem, weil ich jetzt erst nächstes Jahr wieder eine Chance habe. :evil: :evil: :evil:
Bild

Benutzeravatar
Ralf1972
Lokbetriebsinspektor
Beiträge: 1076
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:20
Wohnort: Kottenheim

Re: 4.KW 2021 (5B)

#9 Beitrag von Ralf1972 » Di 26. Jan 2021, 07:39

Hallo zusammen,

gestern, am späten Abend, erreichte mich der Anruf der Pulitzer Jury. My english is not the yellow from the egg, ich habe einen Moment gebraucht zu verstehen was passiert ist.

Niemals hätte ich es gewagt zu träumen diesen Preis zu gewinnen. Und dann noch so früh im Jahr... was soll ich sagen, welch eine Ehre.

Ich danke meinen Eltern... ach, die Dankesrede erspare ich Euch.

Danken möchte ich aber Günter, dafür, dass er so aufmerksam war meinen Preis hier zu veröffentlichen.

:Bw:
Bild

Knipser1
Hauptlokführer
Beiträge: 879
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 23:07

Re: 4.KW 2021 (5B)

#10 Beitrag von Knipser1 » Di 26. Jan 2021, 08:19

Unglaublich :Glückwunsch: :Großmeister: :Sensationell: :wooow: :respekt: :super: :klasse: :Bw:

Ich hoffe, mit den 15.000 Dollar Preisgeld richten wir aber ein kleines Forentreffen aus, oder?

Jetzt sag nicht: Ja, aber "Corona"....

Grüße

Guido

Antworten