Jahre her... (Nahverkehr an der Lahn)

Lahntal- und Moselbahn als Teil der Kanonenbahn Berlin-Metz
Nachricht
Autor
225-099
Hauptlokführer
Beiträge: 971
Registriert: Do 31. Mai 2018, 17:31

Re: Jahre her... (Nahverkehr an der Lahn)

#21 Beitrag von 225-099 » Di 17. Nov 2020, 16:37

Hallo Gerd,

:Danke: :Sensationell:

Beste Grüße

Peter

Holger
Lokomotivführer
Beiträge: 547
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:22

Re: Jahre her... (Nahverkehr an der Lahn)

#22 Beitrag von Holger » Di 17. Nov 2020, 18:39

:wooow: :Danke:

die 144 kam wohl aus Frankfurt, steht im Gleis 1. Interessant der Packwagen. :klasse:
Grüße von der Kerkerbachbahn
Holger

Benutzeravatar
gt
Lokbetriebsinspektor
Beiträge: 1024
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:08

Re: Jahre her... (Nahverkehr an der Lahn)

#23 Beitrag von gt » Sa 5. Dez 2020, 23:09

Bild

Nahverkehr an der Lahn im Juni 1982: 216 129-7 dieselt aus Richtung Niederlahnstein kommend mit ihrem Zug, bestehend aus 4yg Umbauwagen, an der ehemaligen Blockstelle Hohenrhein vorbei. Links die ehemalige Güterzugstrecke nach Oberlahnstein. Über allem tront die Burg Lahneck.
Zuletzt geändert von gt am So 6. Dez 2020, 11:53, insgesamt 1-mal geändert.
Herzliche Grüße

Gerd


Auch im Siegerlandforum, Eisenbahn in Südwestfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz aktiv.

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright Gerd Tierbach. Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt.

Benutzeravatar
Günter T
Lokomotivführer
Beiträge: 527
Registriert: Do 31. Mai 2018, 16:06
Wohnort: Troisdorf

Re: Jahre her... (Nahverkehr an der Lahn)

#24 Beitrag von Günter T » So 6. Dez 2020, 00:23

Hallo Gerd,
ein sehr ausdrucksstarkes Motiv! Besonders gut, dass die Strecke von Oberlahnstein hier noch zu sehen ist.
Sowas habe ich leider nicht hinbekommen - kein Wunder: Du bist :Großmeister:

Es grüßt Dich
Günter
Bild

Holger
Lokomotivführer
Beiträge: 547
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:22

Re: Jahre her... (Nahverkehr an der Lahn)

#25 Beitrag von Holger » So 6. Dez 2020, 08:40

Bärenstarkes Motiv :super: Da weiß man gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll - die Brücke, die Weiche danach.

Bei meinen Touren fand ich diese "ewigen" Langsamfahrstrecken auf der Lahn, wie hier von Niederlahnstein kommend, in Nassau oder zwischen Balduinstein und Fachingen immer nervig.

:Großmeister:
Grüße von der Kerkerbachbahn
Holger

Antworten